Wird unser TechUpdate ePuls aktuell nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Ophir TechUpdate ePuls aktuell
Ausgabe Juni 2019

Sehr geehrte(r) Frau/Herr ,

die Lasertechnik erobert immer neue Anwendungen – wo könnte man das besser erleben als auf der Laser World of Photonics? Umso wichtiger ist es, den Überblick nicht zu verlieren. Genau diesen bieten wir Ihnen auf unserem Messestand mit dem MKS Angebot "Surround the WorkpieceSM". Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf Stand 209 in Halle 2!

In unserem TechUpdate erfahren Sie, wie Ihr thermischer Sensor zum Allroundtalent wird und warum berührungslose Messungen des Laserstrahls durchaus ISO-konform sind. Im Bereich LED zeigt unser Anwendungsbeispiel, wie sich LED-Leuchten in der Automobilbranche kostengünstig und schnell prüfen lassen. Viel Spaß beim Lesen!


Mit herzlichen Grüßen


Christian Dini Director Global Business Development
Christian Dini

Christian Dini

Director Global Business Development Ophir Photonics


PS: Bitte leiten Sie den TechUpdate an interessierte Kollegen weiter, die sich hier auch direkt registrieren können.
Tutorial
ISO-konform berührungslos messen?
Messgeräte im Vergleich

Die Technologie, die in den BeamWatch Strahlprofil-messgeräten genutzt wird, misst den Laserstrahl, ohne ihn zu berühren. Die noch junge Technologie wurde im ISO-Standard noch nicht berücksichtigt. Dass sie dennoch kompatibel ist zum ISO 11146-Standard, zeigt dieser Artikel.
ISO-konform berührungslos messen
Anwendung in der Praxis

Mit Sicherheit korrekt beleuchtet
LED-Module und -Leuchten schnell und zuverlässig messen

Ein Automotive-Zulieferbetrieb nahm als eines der ersten Unternehmen das neue Ophir® FluxGage FG600/100LM-HR in Betrieb. Worin die Vorteile des photometrischen Messsystem liegen, beschreibt unser LED-Anwendungsbeispiel.

Automobil_LED
Techtipp
Ihr thermischer Sensor als Alroundtalent?
Gepulste Quellen oder LED effizient und kostengünstig messen


Thermische Sensoren messen Wärme. Aber bei welchen Wellenlängen arbeitet ein thermischer Sensor? Und wie lässt sich die Leistung gepulster Strahlen oder LED mit thermischen Sensoren messen? Erfahren Sie in unserem Techtipp.
Thermischer Sensor 3A-P-FS-12
Interview

Laser - Streitaxt oder Skalpell?
Mark Gitin und Christian Dini im Interview mit bbr

Das Interview der Zeitschrift Bänder Bleche Rohre macht es deutlich: Neue Lasertechnologien lassen neue Herausforderungen entstehen. Was die beiden Experten vom Markt erwarten und wie MKS sich vorbereitet hat, erklären sie in diesem Interview.
Martin Gitin
Webinar

Laserenergie richtig messen

Einen gepulsten Laser zu messen ist komplex. Neben der Leistung geht es auch um die Messung von Pulsenergie, Frequenz und Pulsbreite (Dauer). In unserem Webinar erfahren Sie mehr zum Funktionsprinzip von Laserenergiemessungen und wie Sie diese korrekt durchführen. Melden Sie sich noch heute zu unserem Webinar am 26. Juni 2019 an.

Webinar: Laserenergie richtig messen
Videos

Laser Measurement in Medical Application

Warum die richtige Lasermesstechnik gerade in der Medizintechnik so wichtig ist, liegt auf der Hand. Doch unterschiedliche Anwendungen erfordern eigene Messmethoden. Mehr dazu erfahren Sie in unserem englischsprachigen Video.

Zum Video: Laser Measurement in Medical Application
Messetermine
Treffen Sie uns persönlich am MKS Stand


>> 24. - 27. Juni 2019 I Laser, München  - Halle A2 Stand 209
>> 10. September 2019 I Dutch Photonics Event, Delft, Niederlande
>> 10.- 11. September 2019 I SPIE-Security Defence, Straßbourg, Frankreich
>> 24.- 26. September 2019 I LPS Bregenz, Österreich
>> 24. - 26. September 2019 I TCT Show, Birmingham, England

Wir freuen uns auf Sie. Weitere Veranstaltungen weltweit

Unser Service sichert Ihre Qualität
Die Zentrale in Darmstadt

Ophir Spiricon Europe
mit Sitz in Darmstadt ist Teil der Ophir Photonics Gruppe, einer Marke von MKS Instruments. Die breite Palette an Produkten zur Qualitätssicherung bei Lasern, die das Unternehmen vertreibt, repariert und rekalibriert, umfasst sowohl die Leistungs- und Energiemessgeräte mit Auslesegeräten von Ophir als auch alle Spiricon/Photon Strahlprofil- und M2-Messgeräte. Dedizierte Lasermesstechnik für die Additive Fertigung, die industrielle Anwendung von High Power-Lasern und die LED-Fertigung runden das Spektrum ab. Auf Wunsch beraten wir Sie gerne individuell bei Ihnen vor Ort.

Neben dem europäischen Zentrallager verfügen wir über ein umfangreich ausgestattetes Kalibrierlabor sowie ein modernes Reparaturcenter. Unsere kompetenten Mitarbeiter führen für Sie sowohl Standardkalibrationen als auch spezielle Kalibrationen oder Produktkonfigurationen nach Ihren Vorgaben aus.

Ihre Ansprechpartner:

Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Unser Vertriebsleiter Herr Jürgen Reingruber steht Ihnen gerne zur Verfügung: juergen.reingruber@eu.ophiropt.com

Bei Fragen bezüglich unserer Serviceleistungen wenden Sie sich bitte an unseren Service Verantwortlichen Herrn Sören Brauneis: soeren.brauneis@eu.ophiropt.com

Folgen Sie uns Online
Alle Beiträge in englischer Sprache:

MKS Ophir

Sie erhalten diesen TechUpdate als Kunde der Ophir Spiricon Europe GmbH 
oder weil Sie sich für unseren Newsletter registriert haben.
Wenn Sie diese E-Mail mit nützlichen Informationen rund um die Lasertmesstechnik (an: unknown@noemail.com)
nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier jederzeit abbestellen.

 

Impressum Datenschutz
Ophir Spiricon Europe GmbH, Guerickeweg 7, 64291 Darmstadt, Deutschland
Director Global Business Development Ophir Photonics:
Christian Dini, E-Mail: christian.dini@eu.ophiropt.com,
Geschäftsführung: Alain Dudoit, Kathleen Burke
Telefon: +49 (0) 6151-708-0, Fax: +49 (0) 6151-708-599
Amtsgericht Darmstadt HRB 92051, USt-IdNr.: DE813926242
www.ophiropt.com/de